Fausto Colato

Hier geht es zum SALE "Gürtel".

FAUSTO COLATO. Umschlungen von edler Sattlerkunst

Es ist das modische Understatement, das uns zu erlesenen Gürteln greifen lässt. Die Gewissheit ein hochwertiges Designerstück um die Taille oder die Hüfte zu legen, schmeichelt. Schon beim Anlegen eines Modells von FAUSTO COLATO stellt sich ein Gefühl des Wohlbefindens ein. Spüren wir doch die Leichtigkeit des edlen Leders. Ausgewählt und verarbeitet von Sattlermeistern alter Schule. Auch wenn diese nicht mehr alles von Hand fertigen, ihrer Sachkunde entgeht keine Unzulänglichkeit. So erhalten wir von dem italienischen Label ausschließlich Gürtel höchster Güte. Wenn Sie besonderen Wert auf komfortable Schnallen und Schließen legen: Diese werden häufig bei FAUSTO COLATO häufig komplett in Handarbeit hergestellt.

Ein fantastisches Tragegefühl für viele Jahre

Die Design-verliebten Italiener sind mittlerweile zu Spezialisten für die Herstellung von exquisiten Modellen aus Antilopen-, Hirsch-, Reptil-, Rind- Schlangen- wie auch Straußenleder avanciert. Gekonnt werden die seltenen Leder mit modischen Details versehen zu kleinen Kunstwerken herausgeputzt. Nie übertrieben, doch immer mit dem gewissen Etwas. Prägungen, feine Flechtarbeiten und die bereits erwähnten exklusiven Schnallen und Schließen vollenden den luxuriösen Look. Dass Sie bei derartig hohen Qualitätsansprüchen lange Jahre Freude an Ihren Lederraritäten haben können, macht FAUSTO COLATO- Kreationen noch attraktiver.

Lederpflege, die gut tut

Um die Schönheit Ihres Gürtels möglichst lange zu erhalten, reicht es aus, einige Grundsätzlichkeiten zu beachten. Ebenso wie die menschliche Haut freut sich Tierleder über Ruhe, Bewegung, Feuchtigkeit, Fett und Nährstoffe. Will heißen: Nach jedem Tragen empfiehlt es, sich den Ledergürtel auszufädeln und aufzuhängen, damit er sich erholen kann. Gerne auch ab und zu im Bad. So wird er wie von selbst mit der benötigten Feuchtigkeit versorgt, die ihn geschmeidig hält. Zusätzlich brauchen Gürtel aus Exotenleder lediglich eine sanfte Reinigung und etwas Politur. Bei Modellen aus Rindleder hat sich Ledermilch für die schnelle Pflege inklusive Fettversorgung bewährt. Außerdem: Wenn Sie Ihren Gürtel mal von der einen Seite tragen und diesen beim nächsten Mal andersherum einfädeln, bleibt er über Jahre biegsam und wunderschön. Sollte irgendwann ein bisschen Patina dazukommen, hat der Tragekomfort seinen Höhepunkt erreicht. Einfach großartig für Liebhaberinnen edler Accessoires.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 7 von 7