Antonelli

ANTONELLI Firenze ? Italienisch. Weiblich. Mag ich!

Reinste Frauensachen. Eine unvergleichlich feminine Handschrift tragen die Blusen, Kleider, Jacken & Co des italienischen Labels ANTONELLI Firenze. Selbstverständlich kommt das nicht von ungefähr. Befinden sich doch das Kreieren der modischen Kleidungsstücke wie auch ein Großteil der Produktion fest in Frauenhand. So haben sich die Schwestern Roberta und Enrica Antonelli seit 2013 ?Mode von Frauen für Frauen? auf die Fahne geschrieben. Zwar waren die beiden Geschwister bereits Jahre zuvor im Modebusiness aktiv, doch unter der Marke ANTONELLI Firenze brachten sie erstmals eine komplette Kollektion auf den Markt. Als Töchter von Luciano Antonelli, der mit der Herstellung von Unterwäsche reüssierte, lernten sie das modische Handwerk von der Pike auf.

Damals wie heute befindet sich der Unternehmenssitz in Castelfiorentino, nahe Florenz.

Dort wird in Form eines Familienunternehms kreiert, produziert und an einen exklusiven Kundenkreis vertrieben: bei steigender Nachfrage. Geschäftstüchtig wie die Antonelli Schwestern nun einmal sind, eröffneten sie darüber hinaus einen Showroom in der Modemetropole Mailand. Ein Standort, der aufs Beste mit dem urbanen Stil von ANTONELLI Firenze harmoniert. Was können Sie also von diesem Label erwarten? In jedem Fall hochwertige Mode auf der Höhe der Zeit: nie übertrieben, doch immer mit weiblicher Raffinesse. Da wird Mann Augen machen.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 21 von 21