friendly hunting

FRIENDLY HUNTING
In New York hatte Christian Goldmann 2005 die Idee einer eigenen Kollektion. Firmensitz ist der Peterhof im Chiemgau, ein liebevoll restauriertes Bauernhaus. Es gibt daneben Showrooms in Düsseldorf, München und Paris.
"People with a positive attitude" - so beschreiben Michaela und Christian Goldmann die Kunden von friendly hunting. Eine positive, offene Einstellung der Welt und den Menschen gegenüber - Dinge, die mit Liebe zum Detail und Achtsamkeit hergestellt werden, haben einen positiven Einfluss auf ihre Nutzer. So ist selbstverständlich, dass auf beste Manufacturqualität gesetzt wird, die edel und einfach zugleich ist.
Friendly hunting steht für ausgezeichnete Handfertigung und feinste Cashmere und Seiden Qualität. Jedes Teil ist handgewebt oder handgestrickt. Es gibt zwei Produktionsstätten in Nepal, dort arbeiten 400 Beschäftigte unter vorbildlichen Arbeitsbedingungen.
Die erfolgreiche Symbiose aus nachhaltiger Qualität, liebevoller Hingabe und Leidenschaft für das Thema Cashmere und Seide: friendly hunting. 

Tücher Garden Eden
Eine Geschichte so alt wie die biblische Erzählung von Adam und Eva im Paradies. Garden Eden, der Botschafter der Marke, made for: "People with positive attitude"

Snake Basket
Schlangen sind Schutzwesen im Buddhismus. Sie gelten als Tempelhüter. Man sagt, dass Buddha als er unter dem Bodhi Baum meditierte vom mächtigen Schlangengott Mucilanda beschützt wurde . Als ein siebentägiger Sturm wütete, legte sich Mcilanda schützend um ihn und wärmte den ausgekuhlten Leib des Buddhas. Exakt, was ein friendly hunting Tuch tun soll: schützen und wärmen, egal wie misslich die Lage ist.

Zebra Tücher
Die portugisischen Seefahrer haben sicher nicht schlecht gestaunt, als ihnen auf ihren Entdeckungsfahrten Ende des 15. Jahrhunderts in Afrika erstmalig ein Zebra vors Fernrohr lief. In Anlehnung an die damalige Bezeichnung des iberischen Wildpferds "Zebros" nannten sie das Tier mit den charakteristischen Streifen "Zebra". im Gegensatz zu seinen Gattungsgenossen Pferd und Esel hat sich das Zebra jedoch niemals domestizieren lassen. Wildlife pur

Tücher Japanese Fan
Im Betrachten eines japanischen Gartens stillen Frieden finden. In meditativer Stimmung zu Ruhe und Ausgeglichenheit gelangen. Das gezielte und gleichmäßige Führen der Harke und das Schaffen von Struktur, die Halt gibt und die der Mensch braucht.
 
Tücher Eyes of Marrakech
"How many more times will you watch the full moon rise? And yet it all seems limitless." Paul Bowles

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 18 von 18