Sminfinity

Sminfinity

Clean. Minimalistisch. Modern.
 

Seit 1991 entwirft die deutsche Modedesignerin Sabine Moschüring Strick Kollektionen und gründete 2014 in Hamburg ihr eigenes Cashmere Label Sminfinity.

 

Mit Ruhe und Besinnung auf die SMINFINITY typischen Werte stellt sich Sabine Moschüring in diesen Zeiten neuen Herausforderungen. Mit sehnsüchtigen Blick in die Ferne steht der japanische Minimalisums moderner Architektur und der cleane Purismus der Zen-Gärten, neben traditionellen Kimono Aspekten, im Fokus der Inspiration. Asymetrische Shapes, gegürtelt oder geknotet, Pleats und Plissés, luftige Ajours und Rib-Strukturen unterstreichen die Innovation der Linienführung, Silhouette, Oberfläche und Struktur. Die subtilen Farben vom Sand der Zen-Gärten spiegeln sich auch in der Kollektion wieder: Neutrals wie Luna, Sand, Stone, Shadow und Haze sind im Fokus. Daneben die Darks mit Blue, Navy, Night und Black.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 7 von 7