Tagliatore

Hier geht es zum SALE "Blazer".

Tagliatore. So lässig kann klassisch sein.

Maßgeschneidertes Darüber. Wer den Mänteln, Blazern, Jacken etc. aus dem Hause
Tagliatore zum ersten Mal begegnet, wird äußerst erstaunt sein: Sämtliche Modelle wirken wie maßgeschneidert. Selbstverständlich aus gutem Grund. Ist bei dem süditalienischen Label doch ?nomen gleich omen". So bedeutet ?Tagliatore" übersetzt ?Zuschneider". Entsprechend viel Wert wird auf die Schnittführung der hochwertigen Kollektionen zum Überziehen gelegt. Insbesondere die Schulterpartien wie auch die Ärmel werden nach guter alter Sitte bis ins Kleinste ausgearbeitet. Das garantiert einen hervorragenden Sitz bei jedem Kleidungsstück. Ganz gleich, ob Sie in einen Mantel, einen Blazer oder eine Jacke von Tagliatore hineinschlüpfen, Sie fühlen sich vom ersten Moment wohl in Ihrem Outfit. Dass Sie trotz so viel Bequemlichkeit immer außerordentlich gut gekleidet erscheinen, versteht sich beinahe von selbst. Immer dürfen Sie sich an einer ?italienischen Silhouette" erfreuen. Da gibt es nichts Übertriebenes oder Unförmiges beim Schnitt. Stattdessen wird die feminine Körperform lässig in den Mittelpunkt gerückt. Das wirkt beneidenswert bei Damen wie auch bei Herren. Und wir wollen es nicht verschweigen: Es hat auch einen Nachteil. Ein Kleidungsstück von Tagliatore könnte schnell einen neuen Liebhaber finden, sobald Sie es aus den Augen lassen. Also: Wenn Sie es tatsächlich einmal ausziehen sollten, bitte immer gut darauf achten.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 5 von 5